17.08.2016 - Unleashed in the East Tour 2016

Bald spielen wir in Japan auf unserer "Unleashed in the East Tour". Wir freuen uns!

14.11.2015 - Neues Video "Asian Sky Tour 2015"

Ein neues Video mit Impressionen von unserer Asian Sky Tour 2015 ist online.

Ansehen

18.10.2015 - Rückblick Asian Sky Tour 2015

Es ist nun schon eine Weil her seit unserer Rückkehr aus China und Japan. Nachfolgend ein paar Worte dazu.

Als wir in Zürich ins Flugzeug stiegen wussten wir nicht genau, was uns erwarten würde. Von unserem normalen Equipment hatten wir nur einen Bruchteil dabei und anstatt viel eigener Bekleidung war unser Gepäck voll mit Merchandise Artikeln, CDs und Banner. Nach dem ersten Soundcheck in China merkten wir jedoch sofort, dass mit ein bisschen Flexibilität und der nötigen Lockerheit interessante, lehrreiche aber auch intensive 10 Tage vor uns lagen. Dies wurde dann auch direkt während und nach dem Konzert bestätigt. Das Publikum war vom ersten Moment an dabei und das Konzert verlief, trotz einiger Pannen, besser als wir es und je erhofft hatten. Auch nach dem Konzert waren wir begeistert vom Publikum. Wir unterschrieben CDs, T-Shirts etc. und die Leute waren sehr interessiert und aufgeschlossen. Zum Feiern blieb leider nicht viel Zeit, da es bereits früh am nächsten Morgen weiterging nach Japan.
In Japan angekommen, holte uns Helen, unsere Tour Managerin am Flughafen ab. Sie hatte alles perfekt organisiert: Konzerte, Hotels, Transporte, Supportbands und vieles mehr. Direkt am selben Abend spielten wir das erste Konzert im iznt Club in Kobe. Der Soundcheck verlief mässig, das Konzert jedoch verlief sehr gut. Wiederum war das Publikum unglaublich und wir hatten einen riesen Spass auf der Bühne. Uns war klar, Japaner/innen wissen wie man Rockt!! Auch die restlichen Konzerte waren für uns ein Erfolg, wobei immer das Publikum für eine top Atmosphäre und geniale Stimmung sorgte und daher zu einem grossen Teil für den Erfolg verantwortlich war.
Natürlich verlief nicht immer alles nach Plan und wir hatten diverse Pannen: einen Zwischenfall mit der Polizei, Hangovers, Instrumente die plötzlich nicht mehr gingen, ein erkälteter Sänger, ungewollte Kontakte mit der Mafia, um hier nur ein paar zu nennen :)
Trotzdem verlief die ganze Tour sehr erfolgreich und war zum Schluss viel zu schnell vorbei.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Helen, ohne Sie wäre das ganze so nicht möglich gewesen. Der Dank geht auch an alle, welche uns in irgendeiner Form unterstützt haben: Supportbands, Clubbesitzer, Organisatoren etc. und natürlich auch an unsere Fans! Ihr seid grossartig!

Nachfolgend noch einige Bilder zu den Konzerten sowie sonstige Impressionen.

zur Galerie